Games

Heißes Nostalgie-Eisen: Blizzard schmiedet "Warcraft 3"-Neuauflage

Bei seiner jüngsten Hausmesse im kalifornischen Anaheim hat Traditionshersteller Blizzard Fan-Schelte für die Ankündigung eines mobilen "Diablo"-Ablegers einstecken müssen - dabei hatte das Studio auch eine durchweg positive Nachricht im Gepäck: Sein Echtzeit-Strategie-Klassiker "Warcraft 3: Reign of Chaos" soll generalüberholt werden.

Durch das neue Namensanhängsel "Reforged" ("neu geschmiedet") weist der Hersteller gleich darauf hin, dass das neue und verbesserte "Warcraft 3" mehr ist als eine fix hochgerechnete Anpassung an moderne Bildschirmauflösungen: Vielmehr will man die altbekannten Missionen und Spielwelten von Grund auf neu konstruieren, um "Reign of Chaos" zu einer rundum modernisierten Spielerfahrung zu machen. Sowohl "Warcraft"-Veteranen als auch Neueinsteiger dürften sich über die Integration des Add-Ons "Frozen Throne" freuen. Zudem verspricht Blizzard zeitgemäße Social-Media-Features. Wann genau "Reforged" erscheint, wurde noch nicht verraten. Vermutlich darf das Wiedersehen mit dem Klassiker bereits kommendes Jahr gefeiert werden.

mehr Bilder

Das ursprünglich 2002 veröffentlichte "Warcraft 3" war der letzte Teil von Blizzards klassischer Strategie-Reihe. Danach veröffentlichte man das langlebige Online-Rollenspiel "World of Warcraft" und ließ die Original-Serie auf unbestimmte Zeit ruhen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite