Nachrichten / Bergisches

Bergisches Land Immer noch viele jugendliche Komasäufer

Die Zahl der jugendlichen Komasäufer ist im Oberbergischen wieder nach oben gegangen. Im vergangenen Jahr 84 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt worden.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1535730/news/bergisches

Laut der Krankenkasse DAK-Gesundheit in Gummersbach sind  das vier mehr als im Vorjahr. Das Rauschtrinken bei Schülern bleibe damit weiter ein Problem und sollte auch verstärkt als Thema in der Schule behandelt werden, sagt die DAK.

Im Rheinisch-Bergischen sind die Zahlen etwas zurückgegangen. Trotzdem sind im vergangenen Jahr immer noch 71 Jungen und Mädchen mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet. Auch NRW-weit sind die Zahlen leicht nach unten gegangen.

(06.12.2018)

 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen hier.

Anzeige
Zur Startseite