Archiv

Odenthal Parkleitsystem für Altenberg wird entwickelt

Die Gemeinde Odenthal arbeitet weiter an einem Parkleitsystem für Altenberg. In Zukunft sollen Touristen und Besucher in Altenberg so schneller Parkplätze finden können.


Dabei möchte die Gemeinde auch die privaten Parkplätze in das neue Parkleitsystem miteinbeziehen. Denn es gibt in Altenberg laut Gemeinde 630 private Parkplätze und 290 öffentliche. Man wolle jetzt eine einvernehmliche Lösung finden.

 

Das war der Tenor am Mittwoch im Verkehrsausschuss. Das Konzept soll in einger Abstimmung mit der 'Altenberger Runde' entwickelt werden. Unter anderem soll die Beschilderung erneuert und ein einheitliches Beschilderungssystem entwickelt werden.

 

Die Gemeinde will außerdem prüfen, ob das Parkleitsystem Altenberg Regionale-Projekt werden kann und damit Fördermittel bekommen könnte. (08.11.2018)


Anzeige
Zur Startseite