Nachrichten / NRW & Welt

May: Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Das britische Kabinett hat den Entwurf zum EU-Austritt gebilligt. Damit sind Premierministerin May und ihr Brexit-Plan aber mitnichten gerettet. mehr

Landtag debattiert über Gefahren in Shisha-Bars

Shisha-Bars sind bei jungen Leuten beliebt. Das Rauchen der Wasserpfeife kann aber auch gefährlich werden. mehr

Belastetes Geflügel entdeckt: Quelle Tierfutter

In einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen ist bei routinemäßigen Kontrollen belastetes Mastgeflügel festgestellt worden. Als Quelle der Belastung sei ein Futtermittelhersteller ermittelt worden, teilte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Lanuv) am Mittwoch in Essen mit. mehr

Staatsanwaltschaft will gegen Weidel wegen Spenden ermitteln

Wer ist der Unbekannte, der jede Woche aus dem Ausland Geld für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat? Dafür interessiert sich nicht nur die Bundestagsverwaltung, sondern jetzt auch die Justiz. mehr

Illegale Migration in die EU steuert auf Fünf-Jahres-Tief zu

Das Thema Zuwanderung verändert derzeit die politische Landschaft Europas wie kaum ein zweites. Doch tatsächlich sinken die Zahlen drastisch: 2018 kamen rund ein Drittel weniger Migranten nach Europa. mehr

CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab

Jetzt wird es ernst für die potenziellen Merkel-Nachfolger: Die Bewerber um den CDU-Vorsitz müssen bei Regionalkonferenzen die Parteibasis überzeugen. mehr

Kunstmesse Art Düsseldorf beginnt

Die Premiere der Kunstmesse Art Düsseldorf im vergangenen Jahr war vielversprechend. Zur zweiten Auflage vergrößert sie sich nun. mehr

Brexit-Endspiel: May kämpft um ihr Austrittsabkommen

Wird das britische Kabinett den Entwurf zum EU-Austritt billigen? Davon könnte auch das Schicksal von Premierministerin Theresa May abhängen. Doch es gibt eine noch größere Hürde in Großbritannien. mehr

Habeck: Statt Hartz IV "Garantiesicherung" ohne Arbeitszwang

Es ist ein Reizthema für Millionen Bundesbürger - auch lange nach der Einführung: Was wird aus Hartz IV? Die SPD ringt mit sich und sucht neue Wege. mehr

Gerry Weber baut weitere Stellen ab und schließt Filialen

Der in eine Krise geratene Modekonzern Gerry Weber muss zusätzliche Stellen abbauen und weitere Läden schließen. Nach Informationen des "Westfalen-Blatts" (Bielefeld) will das Management nach mehreren bereits umgesetzten Sparprogrammen nochmals weltweit 900 von 6500 Jobs streichen. mehr

Einsatz gegen mutmaßliche Schleuserbande

Mehr als 180 Beamte der Bundespolizei sind in Engelskirchen im Oberbergischen Kreis gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen. Bei dem Großeinsatz am Mittwochmorgen seien mehrere Gebäude und Geschäftsräume durchsucht und dabei über 30 Menschen vorläufig festgenommen worden, teilte die Bundespolizei mit. mehr

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Jetzt ist es offiziell: Die EU und die britische Regierung haben den Entwurf eines Brexit-Vertrags. Doch im Parlament steht Theresa May noch ein schwerer Kampf bevor. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite