Musik / CD

Black Rebel Motorcycle Club: Wrong CreaturesPosttraumatische Rock-Melancholie

Nach der letzten großen Tour 2014 war erst einmal Schluss für den Black Rebel Motorcycle Club. Abgekämpft und zerschlissen vom Tourstress und der ewig rotierenden Promotion-Maschine nahm sich der musikalische Motorradclub eine verdiente und notwendige Auszeit. Nicht zuletzt, weil sich Schlagzeugerin Leah Shapiro einer Operation unterziehen musste. Erholt und geheilt kehrt das Trio nun mit einem frischen neuen Album zurück, das den Titel "Wrong Creatures" trägt.

Selbst mit der dicksten Lederjacke und Nerven wie Drahtseilen kann eine gestandene Rockband wie der Black Rebel Motorcycle Club nicht ewig "on the road" bleiben. Jeden Tag eine andere Stadt, unregelmäßige Essens- und Schlafenszeiten, dazu noch Interviews und andere Termine, bei denen das eigene Produkt beworben werden soll. Ein solches Leben hinterlässt Spuren, vieles bleibt auf der Strecke. "Ich habe immer mal wieder mit Depressionen zu kämpfen, und zu Petes Kopf gab es noch nie eine brauchbare Bedienungsanleitung", lässt sich Bassist und Sänger Robert Levon Been vor dem Erscheinen des neuen Albums über die Gesundheit der Band und insbesondere seinen Kollegen Peter Hayes (Gitarre, Gesang) aus.

Den größten Einschnitt für die Band bedeutete sicher die lebensnotwendige Gehirnoperation bei Leah Shapiro, bei der eine seltene Funktionsstörung namens Chiari-Malformation diagnostiziert wurde. "Wir waren sinnbildlich auf Tour, bis die Reifen abfielen und Leahs Gehirn aus ihrem Kopf zu tropfen begann", erklärt Been. Und obwohl die Aufnahmen zum aktuellen Album bereits im Sommer 2015 begannen, nachdem alle in der Band wieder auf der Höhe waren, ließ das neue Material des BRMC noch über zwei Jahre auf sich warten. In dieser Zeit scheint vieles in das Album eingesickert zu sein.

mehr Bilder

"Wrong Creatures" wurde von Nick Launay (Arcade Fire, Nick Cave) produziert. Er hat sicher auch großen Anteil daran, dass zum dröhnend-rockigen Bandsound auf dem achten Langspieler eine große Portion frischer, getragener Melancholie hinzukommt. Auf die selteneren, progressiv-lauten Töne früherer Werke hat man diesmal verzichtet, dennoch klingt der Club abwechslungsreich wie eh und je.

Am Ende ist "Wrong Creatures" ein gelungenes Album, das sich nahtlos in die Liste der bisherigen Veröffentlichungen einreiht, stetig pendelnd zwischen hoffnungsloser Depression und tanzbarem Rock. Und natürlich gibt es wieder eine ausgedehnte, begleitende Tour zum Album, die den BRMC im Sommer auch nach Europa führt.

Klaas Tigchelaar

Audio CD
Bewertungüberzeugend
CD-TitelWrong Creatures
Bandname/InterpretBlack Rebel Motorcycle Club
GenreIndie-Rock
Erhältlich ab12.01.2018
LabelPIAS
VertriebRough Trade
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel



P!NK - BEAUTIFUL TRAUMA

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Berg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Berg Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite