Musik / CD

Das Beste vom Besten

Er spielte bei Cream, Derek and the Dominos und The Yarbirds und erarbeitete sich später einen Ruf als herausragender Solokünstler: Mit dem Soundtrack zum Film "Life In 12 Bars" liefert Eric Clapton einen gelungenen Querschnitt seiner Karriere. mehr


Wenn der Wahnsinn gewinnt

Im Vorfeld der neuen Veröffentlichung der verrücktesten Figur aus der HipHop-Welt ging es viel um Kanye Wests Aussagen der letzten Monate. Dabei ist "Ye" ohne jeglichen Kontext betrachtet gar nicht so spektakulär. Der 40-Jährige bleibt trotzdem im Gespräch. mehr


Pop: Einfach gut drauf

Fury ist erst einmal wieder Geschichte. Jetzt gehen die Brüder Wingenfelder ihren eigenen Weg weiter. mehr


Es ist nur in deinem Kopf

Zu Besuch bei Hermann Göring: Konstantin Gropper, der Mann hinter Get Well Soon, hat seine Albträume vertont. mehr


So weint eine Pop-Diva

"So Sad So Sexy" heißt das neue Album von Lykke Li. Darauf behandelt die schwedische Sängerin die Schmerzen einer Trennung und packt sie in verspielte, aber auch unaufgeregte elektronische Pop-Musik. mehr


Heavy Metal: Wieder in Rage

Zufluchtsort Wut: Hinter Refuge verbirgt sich das klassische Line-Up des Heavy-Metal-Powertrios Rage. mehr


Heavy Metal: Die Geister, die ich rief

Was spukt denn da? Mit "Prequelle" etablieren sich Ghost als Meister der rockmusikalischen Großinszenierung. mehr


Zwei Schlaftabletten für die Liebe

In weniger als 20 Minuten in die Tiefschlafphase: Scarlett Johansson besingt im Duett mit Pete Yorn eine ziemlich ermüdende Liebesbeziehung. mehr


"DSDS"-Küken auf dem Weg nach oben

Mit ihrer ersten Single "Königlich" landete die diesjährige "DSDS"-Gewinnerin gleich auf Platz drei der Charts. Ob das gleichnamige Album einen ähnlichen Erfolg erreichen kann? mehr


Ein bisschen zu "real"

"Alles fickt Kopf." So beginnt das neue Album der Rapperin Schwesta Ewa. Es erscheint zwischen ihrer Untersuchungshaft und ihrem anstehenden Gefängnisaufenthalt und ist ein Versuch, die Kontrolle über ihre Geschichte zurückzuerobern. mehr


Damals im Gemeindehaus

"As Long As I Have You": Mit seiner ersten Soloplatte seit 1992 nimmt der legendäre The-Who-Frontman Roger Daltrey seine Fans mit zu den Anfängen: als er als Sänger einer Schulband Soul und R'n'B vor kleinem Publikum in Gemeindehäusern spielte. mehr


Viel mehr als nichts

Mit "Lieblingsmensch" eroberte Namika 2015 die Charts, jetzt kommt das zweite Album der Frankfurterin mit marokkanischen Wurzeln. mehr

Musik News


Max Giesinger - Legenden

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Berg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite