Archiv

Bergisches Land Azubi in Teilzeit

In unserer Region ist auch eine Ausbildung in Teilzeit möglich: Darüber informiert am Dienstag die Industrie- und Handelskammer Köln. Zum Beispiel für junge Eltern oder Menschen, die einen Angehörigen pflegen, ist eine Vollzeit-Ausbildung fast unmöglich.


Deshalb gibt es die Möglichkeit einer Ausbildung mit nur 20 bis 30 Wochenstunden. Die IHK bietet zu diesem Thema am Dienstag von 13 bis 16 Uhr eine kostenlose Telefon-Beratung an. Dabei beantworten Ausbildungsstellen-Vermittler alle Fragen rund ums Thema - zum Beispiel zum Gehalt und finanzieller Unterstützung.

 

Die Beratung wird durch das Programm "Starthelfende Ausbildungsmanagement" möglich, das unter anderem vom Land gefördert wird. Das ist die Nummer der Beratungs-Hotline: 0221 1640-6664.

(17.04.2018)


Anzeige
Zur Startseite