Nachrichten / Bergisches

Wermelskirchen Drogenprozess beginnt

Nachdem die Polizei im September in Wermelskirchen und Windeck Drogen im Wert von rund 250.000 Euro sichergestellt hat, muss sich ab Dienstag ein Mann vor dem Bonner Landgericht verantworten.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1496487/news/bergisches

Dem 39-Jährigen aus Wermelskirchen wird unter anderem der Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen. Die Polizei hatte die Wohnung des Mannes und seine Schrebergartenanlage in Wermelskirchen sowie sein Haus in Windeck im Rhein-Sieg Kreis durchsucht: Dabei hat sie unter anderem 8,4 Kilogramm Amphetamine und 19 Kilogramm Marihuana gefunden.

 

Im Haus in Windeck soll der Mann eine Cannabis-Plantage mit insgesamt 115 Pflanzen betrieben haben. Insgesamt sind drei Verhandlungstage angesetzt, das Urteil soll Ende April fallen. (17.04.2018)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite