Nachrichten / Bergisches

Bergisch Gladbach Hallenbad soll erhalten bleiben

Die Zukunft des Hallenbads am Mohnweg in Bergisch Gladbach Refrath sorgt für Diskussionen. Ein neues Aktionsbündnis will jetzt erreichen, dass das Bad erhalten bleibt und startet dafür eine Online-Petition.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1496347/news/bergisches

 

Zu dem Bündnis gehören unter anderem der TV Refrath und der Förderverein des Schulschwimmbads. KE hat mehr Details für Radio Berg.
1 Sager Bäder Gladbach
Aktuell wird über drei Varianten zur Bäderlandschaft diskutiert - eine sieht die ersatzlose Schließung des Bades vor. Das würde massive Einschränkungen für Schulen und Vereine bedeuten, sagt das Bündnis. Sollte es wegfallen müsste man ins Milchborntal oder auf das Kombibad Paffrath ausweichen - beides sei kein Ersatz. Das Bad am Mohnweg weist eine lange Mängelliste auf - eine Kernsanierung ist wirtschaftlich nicht tragbar, sagt Gladbachs Kämmerer. Er betont, dass die Entscheidung dringend ist und hofft, dass die Politik sie noch vor der Sommerpause trifft. Eine Tendenz gebe es bisher nicht. Den Link zur Petition des Aktionsbündnisses finden Sie auf www.proschwimmbad.de.

(16.04.2018)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite