Archiv

Oberberg Kitaplätze werden ausgebaut

Im Oberbergischen soll in diesem Jahr viel in Sachen KiTa Plätze passieren. In vielen Gemeinden und Städten fehlen Betreuungsplätze für Kinder - sowohl im Bereich Unter 3 als auch über 3 Jahren.


Geplant ist zum Beispiel eine Erweiterung der Evangelischen KiTa in Marienheide Müllenbach - hier sollen weitere 45 Plätze entstehen, indem ein angrenzendes Gebäude der Kirchengemeinde umgebaut wird. Der Ausbau soll noch im Sommer dieses Jahres fertig sein. In der Gemeinde fehlen vor allem KiTa Plätze für die U3 Betreuung.

 

Und in Hückeswagen Wiehagen werden an die bestehende AWO-Einrichtung zwei weitere Gruppen angebaut - hier sollen dann 40 zusätzliche Plätze geschaffen werden. Vor allem bei den Über-3-Jährigen können viele Städte und Gemeinden im Oberbergischen die Versorgungsquote von 95 Prozent in den kommenden Jahren nicht erfüllen.

 

Gut sieht es dagegen in Gummersbach aus: hier sind sowohl im U3 als auch Ü3 Bereich noch Plätze frei - trotzdem plant die Stadt weitere Plätze, denn vor allem für Unter-3Jährige Kinder steigt der Bedarf immer weiter, sagt ein Sprecher. (14.03.2018)


Anzeige
Zur Startseite