Archiv

Overath Teststadt für selbstfahrende Autos - erste Gespräche sind geführt

Wenn in Zukunft selbst fahrende Autos über die Straßen in Deutschland fahren, sollen die Ideen und Konzepte dafür hier aus dem Bergischen kommen. In Overath werden die Pläne immer konkreter, Teststadt für selbstfahrende Autos zu werden.


Bürgermeister Jörg Weigt hatte dazu jetzt ein erstes Treffen mit den Parteien. Ein Bürger hatte die Idee - die Stadt würde sie gerne umsetzen. Bürgermeister Jörg Weigt freut sich sehr über die große Unterstützung für das Projekt. Die kommt zum Beispiel von einer Bürgerinitiative. Mitglieder sind unter anderem Vertreter aus dem Handel und der Wirtschaft. Auch die Post soll laut Bürgermeister ein großes Interesse an dem Projekt haben.

 

Mit weiteren Gesprächen soll jetzt geklärt werden, welche Möglichkeiten das autonome Fahren für Overath bietet. Der Bürgermeister will in Zukunft eng mit der Bürgerinitiative und den Overathern zusammenarbeiten - bereits am 24. Januar wird es offenes Gespräch zu dem Thema im Ratssaal geben. (12.01.18)


Anzeige
Zur Startseite