Archiv

Kinderbuch Das besondere Buch für Kinder mit und ohne Handicap

Die bergische Autorin Linda Wittkowski will mit dieser geschichte eine Lücke in der Kinderliteratur schließen. Jedes Kind sollte sich in Geschichten wiederfinden können, auch Kinder, die ein Handicap haben.


Autorin Linda Wittkowski arbeitet im Inklusionsbereich in Bergisch Gladbach und ist mit dem Thema bestens vertraut. Ihre Geschichte handelt von Ben, der im Rollstuhl sitzt. Er geht auf eine Förderschule, möchte aber gerne die Schule wechseln und auf eine Reglschule gehen. Das schafft er auch und meistert dort zusammen mit Freunden viele Hürden.

Selbst sein Wunsch Fußball spielen zu können geht in Erfüllung.

Das Buch ist als Vorlesebuch schon für Kindergartenkinder geeignet, aber auch Erstleser werden die Geschichte von Ben spannend finden. Das Buch ist bestens geeignet, um in Kitas oder Grundschulen behutsam in die Thematik Behinderung einzutauchen.


Anzeige
Zur Startseite