Archiv

Reichshof-Eckenhagen A4: Sattelschlepper mit DHL-Paketen umgekippt

Auf der A 4 ist am frühen Donnerstagmorgen ein Sattellschlepper umgekippt. Der LKW war mit zehn Tonnen DHL-Paketen beladen. Der Unfall passierte Richtung Köln zwischen dem Kreuz Olpe Süd und Reichhsofen Eckenhagen.


Nach ersten Angaben der Autobahnpolizei war der Laster aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und umgekippt. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt.

 

Für die Aufräumarbeiten blieb am am Morgen die rechte Spur noch gesperrt. Die Folge waren lange Staus von bis zu sieben Kilometern Länge, auch auf der A45 rund ums Kreuz Olpe-Süd.
(07.12.2017)


Anzeige
Zur Startseite