Nachrichten / Sport

Handball LTV siegt knapp, Panther und VfL II kassieren Klatschen

Der Leichlinger TV hat in der 3. Liga 28:27 bei der SG Schalksmühle gewonnen. Die Bergischen Panther verlieren beim TBV Lemgo II 32:44 und der VfL Gummersbach II bei der SG Menden 24:39.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1388862/news/sport

Leichlingen lag  in Schalksmühle bis zum 21:22 immer hinten.

Der LTV hate einen 15:21-Rückstand gedreht.

Eine 28:26-Führung brachte der LTV in Unterzahl über die Zeit.

Bester LTV-Werfer war David Hansen mit acht Toren.

Die Bergischen Panther Burscheid/Hilgen waren in Lemgo schon zur Pause mit 13:23 hoffnungslos unter die Räder gekommen.

Bester Panther-Schütze war Philipp Hinkelmann mit acht Toren.

Der VfL-Nachwuchs konnte in Menden eine Halbzeit lang mithalten, ließ sich nach der Pause aber mit sieben Gegentreffern in Folge abschießen.

Bester VfL-Werfer war Eldar Starcevic mit sechs Treffern.

In der Tabelle ist der Leichlinger TV weiter dritter mit 41:15 Zählern.

Die Bergischen Panther Burscheid/Hilgen sind mit 30:26 Zählern achter.

Der VfL Gummersbach II steht mit 23:33 Punkten auf Platz neun.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite